"SozialGenial"

Was kannst Du gut, was anderen nützt?

Hugo Hattrup (Vorsitzender des Stiftungsrates der Bürgerstiftung Nottuln) hatte die Idee zu einer wirklich Genialen Möglichkeit der Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern Nottulner Schulen:

„Bürgerstiftung Nottuln hat sich zum Ziel gesetzt, Bildung, Verständigung, Umweltschutz, Kultur- und Heimatpflege sowie weitere wichtige Bereiche zum Wohle der Nottulner Bevölkerung zu fördern. Dazu unterstützt sie das Engagement von Organisationen und Vereinen sowie einzelner Bürger. Darüber hinaus initiiert sie eigene Projekte, die den satzungsgemäßen Förderzielen entsprechen.

In einem ersten Projekt möchten wir das bürgerschaftliche und soziale Engagement von Schülerinnen und Schülern anregen, fördern, unterstützen und schließlich auch honorieren.

Die in Münster ansässige Initiative „SozialGenial“, eine Unterorganisation der „Aktiven Bürgerschaft e.V., Berlin", unterstützt Schülerinnen und Schüler sowie Schulen und Lehrkräfte dabei, Eigeninitiative zu entwickeln und Mitverantwortung zu übernehmen.

Wir, die Bürgerstiftung Nottuln, möchten dieses Engagement in die drei weiterführenden Schulen Nottulns tragen und entsprechende Aktivitäten der Schülerinnen und Schüler für die jeweilige Schule mit einem gewissen Förderbetrag belohnen.“ (Hugo Hattrup)

Es fand inzwischen ein Informationsaustausch  mit Schulleiterinnen und Schulleitern, Schülerinnen und Schülern aller drei Schulformen, sowie den Vertreterinnen von „SozialGenial“, Frau Dr. Jutta Schröten und Frau Zängerling, statt.

Die Schulen wollen die Anregungen gerne aufgreifen und bei der BS Nottuln Vorschläge für Projekte an den Schulen bei der BS Nottuln machen.

Ansprechpartner für diese Projekte ist Bernd Schöpper (Beisitzer Vorstand).

www.sozialgenial.de
Download: Rundbrief Service Learning (PDF 428KB)
Foto: Erstes Treffen der BS Nottuln mit „SozialGenial“ und Vertretern des Gymnasiums und der Realschule in der Liebfrauenrealschule Nottuln

   Unterstützen Sie die Bürgerstiftung Nottuln
   Ihr Zuspruch schafft Zukunft